array

FAQ - Oft gestellte Fragen

F?
Ist es egal, ob ich privat oder gesetzlich versichert bin?
A!
Grundsätzlich gibt es zwei Zugangsmöglichkeiten zu unseren Leistungen: über die Krankenkassen (gesetzlich und privat) oder Privat.
F?
Werden die Leistungen von Physiotherapeuten von den Krankenkassen anerkannt?
A!
Die Krankenkassen unterbreiten ihren Mitgliedern im Bereich physiotherapeutischer Leistungen unterschiedliche Angebote zur Gesundheitsvorsorge.
Diese Leistungen werden nach entsprechenden Gebührenverordnungen von mir abgerechnet.
F?
Werden alle Leistungen zu 100 % anerkannt?
A!
Von den privaten Versicherungen werden die Leistungen zu den von ihnen vereinbarten Vertragsbedingungen zu 50%, 80% oder 100% übernommen.
Bei den gesetzlich Versicherten ist für jedes Rezept immer eine vorgeschriebene Gebühr vor der ersten Behandlung zu zahlen. Sowie ist darauf zu achten, dass Sie das gesetzliche Kassenrezept nicht später als zehn Tage nach Ausstellungsdatum beginnen und nicht länger als vierzehn Tage unterbrechen, da ansonsten die ärztliche Verordnung ungültig wird! Dies sind von den Krankenkassen vorgeschriebene Bedingungen, die nicht zu verändern sind.
F?
Kann ich auch einzelne Leistungen zusätzlich als Privatleistung in Anspruch nehmen?
A!
Ergänzend dazu können Sie alle Therapieleistungen und Programme meiner Praxis auch als Privatleistung in Anspruch nehmen.
F?
Was ist, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann?
A!
Die Behandlungstermine werden verbindlich vereinbart. Sollten Sie Termine nicht rechtzeitig einhalten können, benachrichtigen Sie uns bitte vierundzwanzig Stunden vorher, damit wir den freiwerdenden Termin vergeben können. Spätere Absagen müssen wir Ihnen leider berechnen.
In Ihrem eigenen Interesse: Bitte kommen sie pünktlich, sonst kann die Behandlung nur verkürzt durchgeführt werden und der Erfolg ist gefährdet!
F?
Wofür ist der Bahandlungsvertrag?
A!
Vor Beginn der Behandlung schließen wir mit Ihnen einen Behandlungsvertrag. Dieser Behandlungsvertrag informiert Sie über die auf Sie zukommenden Behandlungskosten und die Regelung zur Termineinhaltung. Unseren Behandlunsvertrag für gesetzlich versicherte Patienten können Sie hier vorab einsehen. Für Privatversicherte beinhaltet der Behandlungsvertrag einen Kostenvoranschlag für die verordnete Behandlung.

PDF-Dokument